Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Drei Männer überfallen Radfahrer in Letter
Umland Seelze

Seelze: Unbekannte überfallen Radfahrer in Letter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 13.07.2020
Die Polizei sucht Zeugen für einen Überfall in Letter. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Letter

Drei bisher unbekannte Männer haben einen Radfahrer am Wiesenweg überfallen und ihn dabei von seinem Fahrrad gestoßen. Wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat, ereignete sich der Vorfall bereits am Dienstag, 23. Juni, gegen 1.38 Uhr.

Das Opfer fuhr mit seinem Fahrrad den Wiesenweg entlang, als sich ihm zwei Unbekannte in Höhe der Einmündung zum Wiesenweg in den Weg stellten. Plötzlich gab einer der Männer ein Handzeichen in Richtung des Opfers, woraufhin ein weiterer Mann aus dem Gebüsch sprang und den Radfahrer mit einem gezielten Tritt gegen das Vorderrad zu Fall brachte. Bei dem Sturz erlitt der Mann leichte Verletzungen. Anschließend verlangten die drei Täter mehrfach Geld von dem am Boden liegenden. Die Polizei vermutet, dass die drei aufgrund der verbalen Reaktion des Opfers von diesem abließen und zu Fuß flohen. Die Ermittler hoffen nun auf Zeugen, die den Überfall beobachtet haben und sich unter Telefon (0 51 37) 82 70 melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sandra Remmer