Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Unbekannter zerkratzt Fahrerseite von Kia
Umland Seelze Unbekannter zerkratzt Fahrerseite von Kia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 19.04.2019
Die Polizei Seelze sucht einen Unbekannten, der in Seelze einen Kia zerkratzt hat. Quelle: Patricia Chadde
Seelze

Mit einem spitzen Gegenstand hat ein Unbekannter zwischen Freitag, 12. April, 16 Uhr, und Montag, 15. April, 15.30 Uhr, einen an der Rudolf-Breitscheid-Straße in Seelze parkenden Kia beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, sei dies erst jetzt bekannt geworden. Der Täter zerkratzte beide Türen und Kotflügel der Fahrerseite. Den Schaden schätzen die Ermittler auf mindestens 1000 Euro. Die Polizei hofft auf Zeugen, die das Kommissariat Seelze unter der Rufnummer (05137) 8270 erreichen können.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reste von Obst und Gemüse sowie Gartenabfälle kann man im grünen Sack entsorgen. Nach der Kompostierung bei Abfallentsorger aha wird die nährstoffreiche Masse kostenlos abgegeben.

18.04.2019

Der Zusammenschluss des Taekwondo-Vereins Dojang Seelze mit dem Judoverein Nippon Lohnde ist ein Erfolg. „Unsere Mitgliederzahl ist von 44 auf 68 gestiegen“, sagt Heinz Hoffmann, Vorsitzender des Judovereins, der mit der Fusion sein Angebot erweitert hat.

18.04.2019

Ein Dieb hat am Mittwoch gegen 13.35 Uhr auf dem Kastanienplatz die Geldkassette einer Wochenmarktverkäuferin aus ihrem Transporter entwendet. Wie sich herausstellte, war auch ein Reifen des Fahrzeugs zerstochen worden. Ob der Dieb auch dafür verantwortlich ist, ist derzeit noch unklar.

18.04.2019