Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Weihnachtsmärkte läuten die Adventszeit ein
Umland Seelze

Seelze: Weihnachtsmärkte in sechs Ortsteilen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:11 29.11.2019
Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth begrüßt den Weihnachtsmann auf dem Weihnachtsmarkt in Letter. Quelle: Sandra Remmer (Archiv)
Anzeige
Seelze

Mit einem wahren Marathon der Weihnachtsmärkte beginnt das erste Adventswochenende in der Obentrautstadt. Gleich in sechs Ortsteilen laden Weihnachtsmärkte zum Bummeln und Klönen, zu Glühwein und Schmalzkuchen ein. An zahlreichen Ständen gibt es dazu die Gelegenheit, schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu erstehen.

Grundschüler in Almhorst haben gebastelt

Um 16 Uhr beginnt am Sonnabend der Adventsmarkt in Almhorst. Auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr und dem Hof der Grundschule gibt es neben Kunsthandwerk, Suppe und Bratwurst auch Bastelarbeiten der Grundschulkinder und Überraschungen für Kinder.

Anzeige

Kinder können sich in Velber schminken lassen

Schon um 15 Uhr startet der Weihnachtsmarkt in Velber rund um das Gemeindehaus und den Kul-Turm. Es gibt Gegrilltes, Kartoffelpuffer, Fischbrötchen, Zuckerwatte Popcorn und vieles mehr. Für Kinder gibt es außerdem Bastelangebote und die Möglichkeit, sich schminken zu lassen. Der Weihnachtsmarkt endet um 19 Uhr.

Ponyreiten rund um Lohndes Kirche

Von 15 bis 20.30 Uhr wird es rund um die Lohnder Kirche an der Mechthildstraße weihnachtlich. Dort erwartet die Besucher unter anderem ein Winterwald mit Besuch des Weihnachtsmanns. Außerdem gibt es Stockbrot und Kinderspiele, Ponyreiten, Kettensägefiguren und eine Kaffeestube. Für Musik sorgen der Shanty-Chor, der Neue Chor und Just for Fun in der Kirche.

Geräucherter Lachs schmeckt in Lathwehren

Auf den Weihnachtsmarkt in Lathwehren gibt es ab 16 Uhr Kunsthandwerk sowie geräucherten Lachs und Brezeln aus dem Holzofen. Kinder können eine Runde auf dem Karussell drehen und voller Spannung auf den Weihnachtsmann warten.

Musikzug spielt in Döteberg

Auch die Döteberger stimmen sich am Sonnabend auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Ab 17 Uhr laden die Dorfgemeinschaft und Vereine zu allerlei Leckereien und Getränken auf den Dorfplatz ein. Der Musikzug der Feuerwehr aus Kirchwehren spielt weihnachtliche Musik.

Tombola in Letter

Am Sonnabend und Sonntag lädt das Weihnachtshüttendorf auf dem Kastanienplatz in Letter jeweils ab 15 Uhr zu einem Besuch ein. Der Weihnachtsmann gibt dort an beiden Tagen um 17 Uhr ein Stelldichein. Neben allerlei weihnachtlichen Leckereien und einem große Angebot an Kunsthandwerk bietet die Schützengesellschaft Letter zudem eine Tombola mit tollen Preisen an. Auf dem Karussell können Kinder ihre Runden drehen.

Von Sandra Remmer

Nach einer Unfallflucht in Seelze sucht die Polizei Zeugen. In einem weiteren Fall haben die Beamten den Verursacher dank eines Zeugenhinweises ermitteln können.

29.11.2019

Der Rat der Stadt Seelze hat erstmals seit mehreren Jahren einen ausgeglichenen Haushalt verabschiedet. Allerdings plant die Kommune für die nächsten Jahre Investitionen von 200 Millionen Euro für Kindergärten und Schulen.

29.11.2019

Bei einem Verkehrsunfall sind am Donnerstag in Letter drei Menschen leicht verletzt worden. Nach Erkenntnissen der Polizei Seelze konnte ein Golf-Fahrer nicht rechtzeitig anhalten und schob zwei Fahrzeuge ineinander.

29.11.2019