Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Stadt erneuert Geräte auf zwei Spielplätzen
Umland Seelze Stadt erneuert Geräte auf zwei Spielplätzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 19.07.2018
Der Stand-Delfin aus Holz ist in Seelze-Süd überarbeitet worden. Quelle: privat
Seelze/Letter

Die Stadt Seelze hat drei Geräte auf Spielplätzen in Letter und Seelze-Süd erneuern lassen. So ist auf dem Spielplatz in Seelze-Süd der Stand-Delfin mit dem Baujahr 2005 wegen Rissen im Holz komplett überarbeitet und neu lasiert worden, berichtet Stadtsprecher Carsten Fricke. Außerdem haben Mitarbeiter eines Fachbetriebes dort eine neue Stange in einem Dreier-Reck eingebaut. „Die alte Stange war zu hoch angebracht und entsprach nicht mehr der Norm“, sagte Fricke. Die Reckstange war deshalb im Herbst vergangenen Jahres ausgebaut worden. Die neue, niedriger angebrachte Stange entspreche den neuen Vorgaben des Fallschutzes und sei nun für spielende Kinder verfügbar.

Ein neues Kletternetz und eine neue Netzbrücke versprechen am Holzturm auf dem Spielplatz am Boschweg in Letter viel Spaß. Quelle: privat

Auch der Holzturm auf dem Spielplatz am Boschweg in Letter sei nun wieder voll ausgestattet, nachdem Mitarbeiter eines Montagebetriebs im Auftrag der Stadt Seelze zwei passgenau angefertigte Netze an dem Spielgerät angebracht haben. Bereits im Frühjahr seien diverse Holzteile des Turms erneuert und das bisherige Kletternetz und die Netzbrücke altersbedingt entfernt worden. „Die neuen Netze mussten daraufhin eigens von einem Fachunternehmen angefertigt werden, da es den ursprünglichen Hersteller nicht mehr gibt“, erklärte Fricke. Jetzt stünde der Turm wieder zum Klettern und Balancieren zur Verfügung.

Ein neues Kletternetz und eine neue Netzbrücke versprechen am Holzturm auf dem Spielplatz am Boschweg in Letter viel Spaß. Quelle: privat

Von Thomas Tschörner

Über den möglicherweise bei Honeywell geplanten Personalabbau haben sich Seelzes Ortsbürgermeister beim Betriebsrat des Unternehmens informiert. Ein Ergebnis gibt es nicht, weil noch verhandelt wird.

18.07.2018

Aus einer Garage an der Straße An der Bredenbeeke haben Unbekannte zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Montag, 11 Uhr, eine Harley Davidson gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

18.07.2018

Ein 18-jähriger Seelzer ist am Dienstag im Fohrtweg in Gümmer gegen ein Auto und einen Zaun gefahren. Wie sich herausstellte, hat der Mann keinen Führerschein und war betrunken.

18.07.2018