Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Werbung, Fahrradständer, Außengastronomie: Stadt erhebt ab dem 1. März neue Gebühren
Umland Seelze

Sondernutzung: Stadt Seelze erhebt ab 1. März neue Gebühren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 28.02.2021
Auch für das Aufstellen von Fahrradständern wird künftig eine Sondernutzungsgebühr fällig.
Auch für das Aufstellen von Fahrradständern wird künftig eine Sondernutzungsgebühr fällig. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Wer künftig ein Werbeplakat aufhängt oder vor seinem Geschäft einen Fahrradständer aufstellt, muss in Seelze Gebühren zahlen. Das regelt die Sondernut...