Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Totalschaden: Skoda gerät aus unbekannter Ursache in Brand
Umland Seelze

Totalschaden: Skoda gerät aus unbekannter Ursache in Brand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 27.11.2019
Zu einem Autobrand auf dem Edeka-Parkplatz an der Hannoverschen Straße ist die Ortsfeuerwehr Seelze am Mittwochnachmittag ausgerückt. Quelle: Feuerwehr
Seelze

Aus bislang noch unbekannter Ursache ist am Mittwoch gegen 15.25 Uhr ein Skoda Kombi auf dem Parkplatz des E-Centers an der Hannoverschen Straße in Brand geraten. Wie Seelzes Feuerwehrsprecher Norbert Bittner mitteilte, brach das Feuer im Innern des Wagens aus. Zufälligerweise hatte ein Angehöriger der Ortsfeuerwehr Seelze gerade seine Einkäufe erledigt und sah den Brand. Kurzerhand holte er aus dem Markt einen Zwölf-Kilogramm-Pulverlöscher und begann mit den Löscharbeiten. Kurz darauf traf auch die Ortsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen und zehn Leuten ein und löschte den Rest. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand an dem Wagen Totalschaden.

Mitglieder der Ortsfeuerwehr Seelze inspizieren den Motorraum des ausgebrannten Fahrzeugs. Quelle: privat

Von Thomas Tschörner

Der Radweg an der Garbsener Landstraße zwischen Seelze und Garbsen wird saniert. Den Autoverkehr regelt eine Baustellenampel. Fußgänger und Radfahrer müssen Umwege in Kauf nehmen. Es wird damit gerechnet, dass der erste Abschnitt bei anhaltend guter Witterung noch in diesem Jahr abgeschlossen werden kann.

27.11.2019

Lieder und Feuerzangenbowle, Kino und Kerzenschein: Bereits zum 19. Mal bietet der Heimatverein den Offenen Adventskalender in Dedensen an. Jeden Tag im Advent ist etwas los im Ort. Auch in diesem Jahr gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

27.11.2019

Das Tier der Woche ist die Katze Wenke. Der Tierschutzverein hat sie auf dem Wertstoffhof in Neustadt gefunden. Wenke hat vorher offenbar nicht wild gelebt. Ein Besitzer hat sich bisher aber nicht gemeldet.

27.11.2019