Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Unbekannte brechen in sieben Lauben ein
Umland Seelze Unbekannte brechen in sieben Lauben ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 30.12.2018
ARCHIV - ILLUSTRATION - Symbolbild).
ARCHIV - ILLUSTRATION - Symbolbild). Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Seelze

Gartengeräte und Werkzeuge, einen Rasenmäher, eine Schubkarre und einen Stromerzeuger haben Unbekannte zwischen Donnerstag, 13, und Freitag, 12 Uhr, aus einer Kleingartenkolonie an der Almhorster Straße gestohlen. Die Diebe waren zuvor in insgesamt sieben Lauben eingebrochen. Aufgrund der Menge des Diebesguts geht die Polizei davon aus, dass die Täter einen Transporter genutzt haben. Zur Schadenshöhe haben die Ermittler keine Angaben gemacht. Zeugen können sich unter Telefon (0 51 37) 82 70 melden.

Bereits Anfang Dezember hatten unbekannte Täter drei Lauben des Kleingartenvereins Harenberger Holz aufgebrochen und diverse Kleingeräte, darunter einen Rasenmäher, entwendet. rem

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Seelze finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sandra Remmer