Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Nach Unfall beschuldigen sich die Beteiligten gegenseitig
Umland Seelze

Unfall in Seelze: Fahrer beschuldigen sich gegenseitig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 24.02.2021
Die Polizei Seelze sucht nach einem Unfall Zeugen, weil die Schuldfrage nicht geklärt ist.
Die Polizei Seelze sucht nach einem Unfall Zeugen, weil die Schuldfrage nicht geklärt ist. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstag gegen 8 Uhr an der Obentrautstraße 21 gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Fahrer seinen VW Touran rückwärts einparken und stieß dabei mit einem hinter ihm wartenden Audi A 4 zusammen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Die beiden Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Höhe des Schadens wird von der Polizei auf rund 1000 Euro beziffert.

Allerdings konnten sich die beiden Fahrer nicht einigen, wer den Unfall verursacht hat. Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die sich unter Telefon (0 51 37) 82 71 15 mit dem Kommissariat Seelze in Verbindung setzen können.

Von Thomas Tschörner