Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Aussagen widersprechen sich nach Unfall: Polizei sucht Zeugen
Umland Seelze

Widersprüchliche Aussagen nach Unfall in Seelze-Letter: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:01 19.04.2020
Die Polizei fragt: Wer hat den Vorfall an der Lange-Feld-Straße in Letter beobachtet? Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Letter

Die Polizei Seelze sucht Zeugen nach einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer (beide 24 Jahre alt) in Letter. Dieser hat sich am Sonntag gegen 11.30 Uhr an der Lange-Feld-Straße Ecke Kurzer Kamp abgespielt. Nach Angaben der Polizei musste der Radfahrer dem Autofahrer ausweichen, damit es nicht zum Zusammenstoß kam. Dabei fiel ihm sein teures Handy aus der Tasche und ging zu Bruch. Die Aussagen der Unfallbeteiligten zu dem Geschehen sind widersprüchlich. Deshalb hoffen die Ermittler jetzt auf Zeugen, die unter Telefon (05137) 827115 melden können.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Anzeige

Von Gerko Naumann

Anzeige