Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Olaf Kruse (SPD) wird neuer Bürgermeister von Sehnde
Umland Sehnde

Bürgermeisterwahl Sehnde 2019: Alle Infos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 26.05.2019
Olaf Kruse (links) und Silke Lesemann feiern mit Unterstützern den Sieg Kruses, der auf Carl Jürgen Lehrke als Bürgermeister folgt. Quelle: Oliver Kühn
Sehnde

Der künftige Bürgermeister von Sehnde heißt Olaf Kruse: Der Sozialdemokrat sichert sich bei der Wahl an diesem Sonntag 53,9 Prozent der Stimmen und siegt damit vor Amtsinhaber Carl Jürgen Lehrke (CDU) mit 46,1 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung liegt bei 64,5 Prozent – und damit deutlich über der von 2011. Damals gingen 57,8 Prozent der Wähler an die Urne.

Kruse hatte einen Wahlkampf mit vielen Hausbesuchen hingelegt und außerdem davon profitiert, dass die sonst in der Region so auftrumpfenden Grünen zu seinen Gunsten auf einen eigenen Bewerber verzichteten. Am Abend reklamierten sie denn auch einen Anteil an Kruses Sieg.

„Das ist absolut genial“, kommentierte Kruse sein Abschneiden. Lehrke hingegen, von Beruf Landwirt und ein eher ruhiger Kantonist, reagierte wie auch seine Parteifreunde, die ihn einstimmig nominiert hatten, enttäuscht. „Einen so großen Unterschied hätte ich nicht erwartet“, räumte er ein. Nach 30 Jahren will sich der 61-Jährige nun aus der Kommunalpolitik zurückziehen. Die Wahlbeteiligung in Sehnde lag bei den Bürgermeisterwahlen bei 64,5 Prozent.

Zum Nachlesen – der Liveticker zur Bürgermeisterwahl:

  • 26.05.19 19:24
    An dieser Stelle beenden wir den Liveticker zur Bürgermeisterwahl in Sehnde. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntagabend!
  • 26.05.19 19:23

    Auch für die Rathausmitarbeiter bedeutet der Wahlsieg Kruses eine Zeitenwende. „Ich kann die Unsicherheit gut verstehen, das war über 18 Jahre ja auch eine gewisse Gewöhnung.“ Er wisse zwar, dass er teils den Ruf genieße, ein bisschen ungeduldig zu sein. „Ich sehe mich aber als Spielführer und freue mich auf die Zusammenarbeit.“ Von seinem Team ließ er sich feiern, und von der Ortsvereinsvorsitzenden Silke Lesemann bekam er eine Umarmung.
  • 26.05.19 18:48
    Die Grünen erinnerten im SPD-Bürgertreff daran, dass sie in der Ratsgruppe mit der SPD an vielen Themen gemeinsam gewirkt hätten. "Wir Grünen haben den Bürgermeister mit entschieden", sagte der Fraktionsvorsitzende Günter Pöser unter dem Beifall der Genossen. Er freue sich auf die weitere Zusammenarbeit. Kruse dankte seinem Team für den unermüdlichen Einsatz bei insgesamt 3700 Haustürgesprächen.
  • 26.05.19 18:39
    Bei der CDU-Wahlparty kann man die Enttäuschung förmlich spüren. „Dieses Ergebnis hatte ich nicht erwartet“, räumt der Stadtverbandsvorsitzende Lutz Lehmann ein. Die örtliche Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth sprach den Mitgliedern Mut zu und appellierte an die Partei, jetzt zusammenzustehen. Alle Anwesenden erhoben sich von ihren Plätzen und spendeten Lehrke Beifall für seinen Einsatz.
  • 26.05.19 18:35
    In Sehnde haben die Grünen sich frühzeitig dafür ausgesprochen, den SPD-Kandidaten Kruse zu unterstützen. "Das hat uns Rückenwind gegeben", sagt Silke Lesemann von der SPD.
  • 26.05.19 18:31
    Sehndes ab November neuer Bürgermeister hat sich von seinem Team für seinen Wahlsieg feiern lassen. "Das Ergebnis freut mich, das ist absolut genial." Er sei von einem knappen Ergebnis ausgegangen. Jetzt freue er sich, die Arbeit von "der anderen Seite des Tisches" anzugehen. Dazu gehören für ihn vor allem die frühkindliche Bildung, der Bau der Turnhallen und der Bau neuer Feuerwehrhäuser.
  • 26.05.19 18:27
    Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke zeigt sich nach der Wahlniederlage sichtlich enttäuscht. "Diesen deutlichen Unterschied hätte ich nicht erwartet." Er sei von seiner Leistung überzeugt, dass die Wähler dies anders gesehen haben, müsse man in einer Demokratie akzeptieren. Der 61-Jährige will sich politisch nun komplett zurückziehen und seine kommunalpolitische Laufbahn nach mehr als 30 Jahren beenden. Eine Rückkehr in den Rat hat er ausgeschlossen. "Das gehört sich nicht."
  • 26.05.19 18:25
    Die Wahl hat offenbar viele Sehnder interessiert: Die Wahlbeteiligung liegt mit 64,5 Prozent über der von der letzten Wahl 2011. Damals stimmten 57,8 Prozent der Wähler ab. Amtsinhaber Lehrke gewann seinerzeit gegen den SPD-Herausforderer Toboldt.
  • 26.05.19 18:15
    Um 20.09 Uhr steht fest: Die Sehnder Verwaltung bekommt ab 1. November 2019 einen neuen Chef. Olaf Kruse (SPD) siegt vor Amtsinhaber Carl Jürgen Lehrke. Er holt 53,9 Prozent der Stimmen, für den Christdemokraten votieren 46,1 Prozent der Wähler.
  • 26.05.19 18:04
    "Wir sind begeistert": Mit diesem Satz kommentiert Silke Lesemann, SPD-Landtagsabgeordnete, die Wahlentscheidung der Sehnder. Der Kandidat Kruse habe viele Hausbesuche gemacht und engagiere sich seit Jahren für die Stadt. "Das war wie ein Langstreckenlauf, nun zahlt sich die Arbeit aus", sagte sie.
  • 26.05.19 17:57
    Hauchdünn fällt das Ergebnis der Briefwähler aus: 50,3 Prozent der stimmen für Amtsinhaber Lehrke, 49,7 Prozent für Herausforderer Kruse. Mehr als 2470 Sehnder hatten per Briefwahl abgestimmt.
  • 26.05.19 17:55
    Amtsinhaber Lehrke gewinnt in Wirringen mit 52,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 50,9 Prozent.
  • 26.05.19 17:54
    Wehmingen geht an mit 54,5 Prozent an Herausforderer Kruse. Die Wahlbeteiligung liegt bei 66 Prozent - die bislang höchste Wahlbeteiligung in der Stadt.
  • 26.05.19 17:53
    In Wassel gewinnt Amtsinhaber Lehrke mit 54,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung liegt bei 61,4 Prozent.
  • 26.05.19 17:50
    Herausforderer Kruse holt mit 57,7 Prozent der Stimmen die Mehrheit in Rethmar. Die Wahlbeteiligung liegt bei 61,9 Prozent.
Tickaroo Liveblog Software

Sollte der Liveticker nicht angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Mehr zum Thema:

Lesen Sie auch: Das ist der Herausforderer Olaf Kruse.

Lesen Sie auch: Das ist der Amtsinhaber Carl Jürgen Lehrke.

Lesen Sie auch: Kommentar – Schafft die SPD den Machtwechsel?

Von Antje Bismark

Damit betroffene Kinder nicht am Rand leben: Seit 20 Jahren besteht der Verein Down-Syndrom Hannover. Zum Feiern haben sich Kinder und Eltern am Sonnabend auf dem Dröse-Hof in Dolgen getroffen.

26.05.2019

Die Musikschule Ostkreis ist im Jahr 1979 von Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze gegründet worden. Das ist Anlass für ein großes Fest gewesen. Am Sonnabend wurde in Lehrte gefeiert – selbstverständlich mit ganz viel Musik.

26.05.2019

Knapp 19.800 Sehnder entscheiden heute, ob Amtsinhaber Carl Jürgen Lehrke für weitere sieben Jahre im Rathaus bleibt – oder ob Olaf Kruse (SPD) auf den Christdemokraten folgt. Die Wahllokale öffnen von 8 bis 18 Uhr.

26.05.2019