Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Fahren ohne Führerschein: Polizisten überführen 21-Jährigen
Umland Sehnde

Fahren ohne Führerschein in Lehrte: Polizisten überführen 21-Jährigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 07.02.2020
Die Polizei erwischte einen 21-Jährigen, der ohne Führerschein unterwegs war. Quelle: Sven Kaestner/AP (Archiv)
Lehrte

Damit hat ein Autofahrer aus Algermissen wohl nicht gerechnet: Als der 21-Jährige mit seinem Auto am Donnerstag gegen 15 Uhr durch die Ahltener St...

Mit einem Plädoyer für weiteres Lernen haben Reiner Behrend von der BBS Burgdorf und Innungsobermeister Volker Borchers jetzt 67 Kfz-Mechatroniker freigesprochen. Tenor aller Akteure: Mit dem Gesellenbrief stehen ihnen viele Möglichkeiten offen.

07.02.2020

Der Hannoversche Fernmeldeclub baut in der ehemaligen Munitionshalle auf dem Gelände des Hannoverschen Straßenbahn-Museums in Sehnde-Wehmingen ein Museum. Auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche wollen die Mitglieder den Besuchern die Geschichte und Entwicklung der Fernmeldetechnik von 1833 bis 1995 näherbringen.

07.02.2020

Zusätzlich zu den im vergangenen Herbst installierten neuen Leuchten hat der Schwarze Weg neben der Bahn in Sehnde nun auch noch eine feste, deutlich hellere Deckschicht erhalten. Das lässt die ersten Sehnder über eine Umbenennung nachdenken. Handelt es sich bald um den „Weißen Weg“?

06.02.2020