Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Häftling bei Feuer in JVA Sehnde verletzt
Umland Sehnde

Feuer in der JVA Sehnde: Häftling verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 29.05.2021
Ein Justizbeamter geht über einen langen Flur in der Justizvollzugsanstalt Sehnde.
Ein Justizbeamter geht über einen langen Flur in der Justizvollzugsanstalt Sehnde. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Sehnde

Bei einem Feuer in der Justizvollzugsanstalt Sehnde bei Hannover ist ein Häftling am Samstag leicht verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr bemerkten Vollzugsbeamte am Vormittag starken Rauch aus einer Zelle.

Sie holten den 52-Jährigen Häftling heraus und begannen zu löschen. Kräfte der Feuerwehr sorgten für eine rasche Durchlüftung des Korridors, so dass keine anderen Zellen geräumt werden mussten.

Der Häftling wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei habe Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, hieß es.

Von RND/dpa