Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Der Marktplatz wird zur Flohmarktmeile
Umland Sehnde Der Marktplatz wird zur Flohmarktmeile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 27.09.2018
Der Sehnder Marktplatz wird zum Schauplatz eines Flohmarkts. Quelle: Archiv
Anzeige
Sehnde

 Die Sehnderin Marianne Bremer hat aus der Not eine Tugend gemacht. Als sie unlängst ihr Haus verkauft hat, musste sie entrümpeln, sagt sie. Und um all die überflüssigen Gegenstände loszuwerden, hat sie nun mit zwei Mitstreiterinnen einen Flohmarkt organisiert. Er soll am Sonnabend, 6. Oktober, von 11 bis 17 Uhr auf dem Sehnder Marktplatz stattfinden. „So etwas wird es dort dann zum ersten Mal geben“, sagt Bremer, die sich auf die Aktion schon sehr freut.

„Angeboten wird alles, was man so aus dem Keller und vom Dachboden übrig hat – Geschirr, Deko-Gegenstände und allerhand mehr“, sagt Bremer. Mittlerweile haben sich ihr noch einige andere private Verkäufer angeschlossen. Zehn bis zwölf Stände seien schon angemeldet. An ihnen werde es „alles mögliche für Kinder und Erwachsene geben“, sagt die Sehnderin. Außerdem werde man Waffeln backen und verkaufen.

Anzeige

Doch das soll noch nicht alles sein. Bremer sucht jetzt noch nach weiteren Mitstreitern für den Flohmarkt auf dem Marktplatz. Es dürfen allerdings keine Trödelprofis, sondern nur private Händler teilnehmen. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Marianne Bremer unter Telefon (05138) 1867 melden.

Von Achim Gückel

Anzeige