Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Zwei Haltestellen entfallen wegen Bauarbeiten
Umland Sehnde

Lehrte/Sehnde: Zwei Haltestellen entfallen wegen Bauarbeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 30.11.2019
Die Regiobuslinien 962 und 965 sind von den Ausbesserungsarbeiten in der Berliner Allee betroffen. Quelle: Alexander Körner (Archiv)
Lehrte/Sehnde

Wegen der Ausbesserungen in der Trogstrecke im Zuge der Berliner Allee muss das Unternehmen Regiobus in der nächsten Woche zwei Buslinien umleiten. Betroffen sind die Linien 962 und 965 von Montag, 2., bis einschließlich Freitag, 6. Dezember. Die Linie 962 ist aber lediglich auf den Fahrten, die um 18.52 Uhr in Sehnde/Egestorffstraße beginnen, betroffen. Auf diesen Fahrten kann die HaltestelleLehrte/Berliner Allee“ nicht bedient werden. Auf der Regiobuslinie 965 entfällt während des gesamten Zeitraums jeweils von 18 Uhr bis Betriebsbeginn die HaltestelleLehrte/Zuckerpassage“.

Lesen Sie auch

Von Oliver Kühn

Sie haben die Prüfungen erfolgreich bestanden: Sieben Helfer aus Sehndes Ortsfeuerwehren haben jetzt ihren Feuerwehrführerschein in der Tasche und dürfen nun Einsatzfahrzeuge bis zu 7,5 Tonnen bewegen.

30.11.2019

Weihnachten kann kommen: 21 Mädchen und Jungen der Kita Höver haben den Christbaum im Foyer des Sehnder Rathauses geschmückt. In der Nordmanntanne hängen jetzt selbst gebastelte Sterne, Rentiere und Nikolausstiefel.

29.11.2019

Die Kirchengemeinde und zwei Vereine aus Sehnde-Ilten laden zu einem Open-Air-Advent ein: Vom 1. bis 24. Dezember wird jeden Abend um 18.30 Uhr von einer Familie oder einem Verein ein neues Türchen des Lebendigen Adventskalenders geöffnet.

29.11.2019