Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Entlang des 10. Längengrades Ost: Meridian-Landmarken sollen in die Börde locken
Umland Sehnde

Meridian-Landmarken zwischen Sehnde und Harsum sollen in Börde locken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 03.07.2020
Das Minimodell der Landmarke wandert von der Hand des Sehnder Bürgermeisters Olaf Kruse (rechts) in die Hände seines Algermisser Kollegen Wolfgang Moegerle. Wenn das kein Fotomotiv ist für das Geschichtsbuch der ILEK-Börderegion – exakt auf dem 10. östlichen Längengrad. Quelle: Martin Lauber
Sehnde

Bisher gibt es nur eine einzige kleine rote Modellstele aus dem 3-D-Drucker. Deren Größenverhältnis zum Original dürfte, als Maßstab 1:x ausgedrückt,...