Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehr muss wieder Ölspur beseitigen
Umland Sehnde Nachrichten Feuerwehr muss wieder Ölspur beseitigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:18 10.11.2017
Bereits vor wenigen Tagen musste sich die Feuerwehr mit einer Ölspur zwischen Ilten und Lehrte beschäftigen. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Müllingen/Wirringen

 Die Feuerwehr  Müllingen-Wirringen hat am Dienstagmorgen wieder eine Ölspur auf der Sarstedter Straße beseitigt. Die Ölspur zog sich über 150 Metern auf der Fahrbahn.

Eine Funkstreifenbesatzung der Polizei hatte die Verschmutzung morgens entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Die Feuerwehrleute waren kurz nach 5 Uhr am Einsatzort. Die Einsatzkräfte streuten insgesamt drei Säcke Bindemittel auf den Ölfilm, der sich auf der Fahrbahnoberfläche befand. Das Bindemittel wurde anschließend wieder aufgenommen. „Ein Verursacher konnte nicht festgestellt werden“, sao Tim Herrmann, Sprecher der Feuerwehr Sehnde

Die Feuerwehr Müllingen-Wirringen war mit 12 Kräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Bereits am 2. November waren Feuerwehrleute wegen einer Ölverschmutzung an der Kreisstraße zwischen Ilten und Lehrte aktiv gewesen.

Von Patricia Oswald-Kipper

Die Arbeiten an der B 65  in Rethmar verzögern sich nochmals um zwei Tage. Grund sind Probleme im Untergrund, die zwischen dem Bode-Ring und dem westlichen Ortsausgang aufgetreten sind.

10.11.2017

Der Frauenchor Piccolo aus Sehnde hat gemeinsam mit dem Handglockenchor Wiedensahl in der Barockkirche Ilten ein Konzert zu seinem zehnjährigen Bestehen gegeben.

06.11.2017

Der bekannte Comedian Ingo Oschmann hat im Kornspeicher auf dem Gutshof in Rethmar eine Mission – er will die Wahrnehmung seiner Fans schärfen. Und Frauen könnten besser lügen.

06.11.2017