Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DSDS-Alex kommt zum Schützenfest in Höver
Umland Sehnde Nachrichten DSDS-Alex kommt zum Schützenfest in Höver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.05.2017
Kommt zum Schützenfest in seinem Heimatort: Der DSDS-Zweitplatzierte Alexander Janke. Quelle: Archiv
Höver

Hövers Schützen eröffnen ihr Fest am Freitag, 26. Mai, um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Zelt auf dem Festplatz. Um 16.30 Uhr setzt sich der Kinderumzug vom Schulhof aus in Bewegung. Erstmals ist dann auch Ballonkünstler und Clown Dim Dim dabei. Eine halbe Stunde später treffen sich die Schützen auf dem Festplatz zum Abholen der Majestäten aus dem Vorjahr und des Ortsrates.

Stargast Alexander Jahnke, der es inlängst in der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf den zweiten Platz geschafft hat, wird gegen 17.30 Uhr dazustoßen, und zwar am Haus von Hövers Ortsbürgermeister Christoph Schemschat an der Schützenstraße. An der Vesper im Zelt wird Jahnke um 19 Uhr ebenfalls teilnehmen. Dabei werden dann auch die Schützenkönige 2017 proklamiert. "Und vielleicht nimmt Alex später ja doch noch das Mikro in die Hand", sagt Detlef Busse, stellvertretender Vorsitzender der Schützengesellschaft. Ab 20 Uhr steigt ein Festball mit Diskjockey.

Am Sonnabend, 27. Mai, treten die Schützen um 14.30 Uhr auf dem Festplatz an, um zum traditionellen Scheibenaufhängen zu marschieren. Auf dem Festplatz startet um 17.30 Uhr zudem ein Schießbudenwettbewerb für Jedermann. Die Siegerehrung ist für 19.30 Uhr im Zelt geplant und geht um 20 Uhr nahtlos in eine Party mit Tanz und DJ über.

Den Auftakt am Sonntag, 28. Mai, bildet um 11 Uhr ein Sektempfang im Zelt. Eine halbe Stunde später kommen Schützen und Gäste zum Festessen zusammen. Dabei sollen auch etliche Ehrungen vorgenommen werden. Um 14 Uhr empfangen Hövers Schützen im Zelt Gastvereine und Musikzüge, der  Festumzug durch den Ort startet um 14.30 Uhr ab der Schützenstraße. Ausklingen wird das Volksfest mit einem Partyabend im Zelt. Beginn ist um 17 Uhr.

Der Eintritt zum Festball und den beiden Partys ist frei.

Von Katja Eggers

Der Fuhrpark der Iltener Ortsfeuerwehr hat ein neues Prunkstück. Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke übergab jetzt bei einer feierlichen Zeremonie ein nagelneues sogenanntes Hilfeleistungslöschfahrzeug 20. Es ist auf dem modernsten Stand der Technik und hat 308.000 Euro gekostet.

Achim Gückel 26.05.2017

Sehnde ist auch beim Wettbewerb Stadtradeln 2017 dabei. Die Kampagne des Klimabündnisses beginnt am Sonntag, 28. Mai, mit einer Fahrradsternfahrt zur Auftaktveranstaltung am Opernplatz Hannover. Bis zum 17. Juni können Teams aus Vereinen, Familien oder Betrieben fleißig Kilometer sammeln.

26.05.2017

Die SPD-Abteilung Sehnde-Ost hat bei ihrer Mitgliederversammlung jetzt langjährige Mitglieder geehrt.

Patricia Oswald-Kipper 26.05.2017