Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Sehnde: Polizei ertappt Fahrer mit Alkohol
Umland Sehnde Sehnde: Polizei ertappt Fahrer mit Alkohol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 29.01.2019
Der 62-Jährige ist zufällig in eine Verkehrskontrolle geraten. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Sehnde

Kam er von einem Frühschoppen oder war es noch Restalkohol vom Vorabend? Seine Fahrt unter Alkoholeinfluss am Sonntagmorgen ist jedenfalls einem 62-jährigen Mann in Sehnde zum Verhängnis geworden. Er war gegen 10.10 Uhr auf der Iltener Straße in der Kernstadt zufällig bei einer Verkehrskontrolle der Polizei angehalten worden. Die Beamten merkten schnell, dass offenbar Alkohol im Spiel war und ordneten noch vor Ort einen Atemalkoholtest an, den der 62-Jährige auch freiwillig ablegte. Dieser zeigte schließlich einen Wert von 1,34 Promille – das ist laut Gesetz bereits eine Straftat. Die Grenze von einer Ordnungswidrigkeit zu einer Straftat liegt bei 1,1 Promille. Die Polizeibeamten beschlagnahmten daraufhin seinen Führerschein.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Oliver Kühn