Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde BUND entdeckt erste Frühblüher auf den Höverschen Kippen
Umland Sehnde

Sehnde: BUND entdeckt erste Frühblüher auf den Höverschen Kippen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 18.03.2020
„Die Waldsegge zeichnet sich durch einen dreikantigen Stil aus“: Karsten Poschadel (rechts) vom BUND stellt seiner Gruppe bei einem Frühlingsspaziergang auf den Höverschen Kippen jede Menge Pflanzen vor. Quelle: Katja Eggers
Höver

Weiße Buschwindröschen, rosa Lungenkraut und Gelbsterne: Auf den Höverschen Kippen sprießen bereits die ersten Frühjahrsblüher. Der Frühling nim...

Die Corona-Krise trifft auch die Kirchen hart: Die Kirchengemeinde in Sehnde-Ilten hat am Mittwoch angekündigt, dass die Konfirmationen vom 26. April auf den 27. September verschoben werden. Die Barockkirche und die Kapellen in Höver und Bilm bleiben geschlossen – dafür werden dort ab Freitag täglich um 18 Uhr die Glocken geläutet.

18.03.2020

Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in das Gebäude der Raiffeisen-Warengenossenschaft bei Sehnde eingedrungen. Bevor sie auch die Tür zu einem Büro aufhebeln konnten, wurden sie von einem Alarm verjagt.

18.03.2020

Sich gegenseitig zu unterstützen ist in Zeiten des Coronavirus von besonderer Bedeutung. Der Dorfladen in Sehnde-Bolzum bietet daher ab sofort einen Lieferdienst an. Bestellungen werden telefonisch und per E-Mail entgegengenommen. Zudem werden weitere Helfer gesucht.

18.03.2020