Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Barockensemble glänzt bei Streifzug durch die Musikwelt
Umland Sehnde

Sehnde: Barockensemble Ilten glänzt bei Streifzug durch die Musikwelt in der Iltener Barockkirche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:47 28.05.2019
Carla und Burkhard Hiemsch singen ein Werk des Katalonen Aranés. Quelle: Susanne Hanke
Anzeige
Ilten

Auf eine kleine Weltreise schickte das Barockensemble Ilten das Publikum mit seinem Konzert „Pura Vida“ in der Barockkirche Ilten. „Pura Vida“, das pure Leben, eingefangen in ganz unterschiedliche Kompositionen aus dem Süden und Norden der barocken Musikwelt und Streifzüge in die Renaissance gestaltete Leiter Martin Schick mit viel Fingerspitzengefühl. Vereint wurden spanische, italienische sowie schwedische Musikstücke.

Kantate für den Sohn

Schon der Auftakt mit der Ouvertüre zu „Dardanus“ des französischen Komponisten Jean Philippe Rameau schmeichelte den Ohren. Der nachfolgende Lobgesang „Meine Seele stille“ von Fanny Hensel, der Schwester von Felix Mendelsohn-Bartholdy, interpretierte Carla Hiemsch wunderschön mit ihrer melodischen Alt-Stimme. Fanny habe diese Kantate zum ersten Geburtstag ihres Sohnes komponiert, erläuterte Schick, und damit habe sie ihrer Freude Ausdruck gegeben, Mutter zu sein und Leben zu schenken.

Interpretation von osmanischem Komponisten ist „harte Nuss“ fürs Ensemble

Ganz anders, sehr ausgewogen im Spiel und mit dem Klang der Hörner kontrastreich dagegen gesetzt, umschmeichelte das Concerto von Georg Philipp Telemann die Zuhörer. Es sei wohl eine Auftragsarbeit für eine Jagdgesellschaft gewesen, teilte Schick die Vermutung der Musikhistoriker. Eine „harte Nuss“ hätten sie aber zu knacken gehabt, als sie sich das Stück des osmanischen Hofkomponisten Tanburi Mustafa Cacus vorgenommen hatten, musste Schick gestehen. Der Rhythmus sei ganz anders und die Sprache eine Mischung aus persisch-turkmenisch. Die wurde in einer Übersetzung dann von Burkhard Hiemsch gesungen und brachte noch einmal ein neues Klangbild in das Konzert, das viel Beifall erhielt.

Mehr zum Thema:

Informationen, Termine, aktuelles Programm: Das Barockensemble Ilten

Von Susanne Hanke

Das nach wie vor bäuerlich geprägte Dorf Ramlingen ist Ziel der Landfrauen im Burgdorfer Land. Sie wollen den Ort am 1. Juni besichtigen. Gäste sind zur Führung mit Gerd Hogreve willkommen.

31.05.2019

Vor 40 Jahren gründete sich die Springer Nabu-Gruppe. Zur Feier kommt auch Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinas.

27.05.2019

Nach der Bürgermeisterwahl hat sich Gewinner Olaf Kruse (SPD) bei den Grünen für ihre Unterstützung bedankt. Verlierer Carl Jürgen Lehrke (CDU) hat angekündigt, sich nach dem Ende seiner Amtszeit Ende Oktober aus der Politik zurückzuziehen.

30.05.2019