Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Alkoholisierte Frau fährt mit Auto gegen Pfeiler
Umland Sehnde

Sehnde: Betrunkene Frau fährt in Ilten gegen Pfeiler

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 09.08.2019
In Ilten fährt eine alkoholisierte Frau gegen einen Pfeiler. Die Polizei stellt ihren Führerschein sicher. Quelle: Symbolbild
Ilten

Mehrere Autofahrer, die am Donnerstagabend auf der Berliner Straße unterwegs waren, mochten ihren Augen kaum trauen. Sie beobachteten nicht nur, dass dort ein Auto in Schlangenlinien unterwegs war, sondern dass der Wagen auch noch gegen einen Pfeiler am Straßenrand prallte. Die Frau am Steuer setzte ihre Fahrt fort – und die Augenzeugen riefen die Polizei.

66-Jährige weigert sich zu pusten

Die Beamten konnten die flüchtige Autofahrerin schnell ermitteln. Die Frau war nach Hause gefahren. Als sie den Polizisten die Tür öffnete, schlug diesen eine Alkoholfahne entgegen. Die 66-Jährige weigerte sich jedoch, in ein Testgerät zu pusten. Daraufhin musste sie zum Kommissariat mitkommen und eine Blutprobe abgeben. Den Führerschein der Iltenerin beschlagnahmte die Polizei vorerst.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Die Bücherei Ilten hat 5000 Medien im Bestand – auch in den Sommerferien kommen Kunden vorbei. Für Leiterin Juliane Ahl gibt es viel zu tun: Sie will den Bestand digitalisieren.

09.08.2019

Die Einrichtungen der Lebenshilfe am Wasserwerksweg gehören heute ganz selbstverständlich zu Burgdorf. Aus gutem Grund: Schließlich besteht die Lebenshilfe seit 50 Jahren. In einer Serie beleuchtet die HAZ die Entwicklung – Jahrzehnt für Jahrzehnt. Im vierten Jahrzehnt: Die Lebenshilfe bekommt einen Treffpunkt in der Innenstadt.

09.08.2019

Wessen Herz für historische Fahrzeuge schlägt, sollte sich den Termin für den Oldtimertag im Hannoverschen Straßenbahn-Museum in Sehnde-Wehmingen freihalten: Sonntag, 11. August, 11 bis 17 Uhr.

08.08.2019