Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Bühnenprogramm für Generationentag steht fest
Umland Sehnde

Sehnde: Bühnenprogramm für Generationentag steht fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 13.05.2019
Auf dem Generationentag präsentieren sich rund 70 Vereine, Verbände, Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen. Quelle: Stadt Sehnde
Sehnde

Informieren, Mitmachen, Erleben: Das bietet die Stadt bei ihrem mittlerweile vierten Generationentag am Sonnabend, 18. Mai, an. Von 14 bis 18 Uhr erwartet die Besucher in der Kooperativen Gesamtschule (KGS), Am Papenholz 11, in Sehnde ein vielseitiges Programm für alle Altersgruppen.

Das große Fest für die ganze Familie steht diesmal unter dem Motto „Familienstadt Sehnde – alt, jung und bunt“ und geht von 14 bis 18 Uhr in der KGS über die Bühne. Rund 70 Vereine, Verbände, Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen werden mit ihren Ständen und Aktionen dann sowohl die Schulstraße und das Forum als auch die Mensa bespielen.

Musik und Tanz auf der Bühne

Auch auf dem Außengelände ist viel los. Die Polizei ist dort ebenso vertreten wie der Naturschutzbund (Nabu), der Ruderverein Lehrte/Sehnde und die Flüchtlingshilfe. In der Schulstraße präsentieren sich unter anderem die Musikschule Ostkreis, die Schützengesellschaft Sehnde und die Siedlergemeinschaft. In der Mensa stellen zum Bespiel der Sozialverband Deutschland (SoVD), der Seniorenbeirat, die Stadtfeuerwehr und das Parkhotel ihre Stände auf.

Mittlerweile steht auch schon das Programm für die Bühne im Forum. Los geht es dort um 14 Uhr mit der offiziellen Begrüßung. Bis 17.30 Uhr treten nacheinander der Musiktreff des TVE Sehnde, die Musikschule Kalinka, der Shanty-Chor Bolzum, die ADTV- Tanzschule, die TVE-Senioren, die Initiative INSEA für Selbstmanagement und aktives Leben sowie das Barockensemble Ilten auf. Die Moderation übernimmt Lars Cohrs vom NDR.

Für das leibliche Wohl sorgt beim Generationentag das Schülercafé der KGS unter anderem mit Kaffee, Kuchen, Pizza und Bratwurst.

Von Katja Eggers

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bilms Schützenfest hat am Wochenende ganz im Zeichen eines Jubiläums gestanden: Die Damenabteilung feierte ihr 60-jähriges Bestehen. Einige Gründerinnen der Abteilung wurden geehrt, die Schützinnen schossen zudem eine Jubiläumsscheibe aus.

12.05.2019

Rethmars Grundschüler kennen die Gefahren des toten Winkels jetzt nicht nur aus Büchern und Filmen, sondern haben sie auf dem Schulhof an einem richtigen Lastwagen der Prüfgesellschaft Dekra erlebt.

12.05.2019

Unbekannte haben eine Scheibe des Eiscafés Cortina an der Mittelstraße in Sehnde beschädigt und einen Schaden von 2000 Euro angerichtet. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

12.05.2019