Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Diebe stehlen Frontradargerät aus BMW
Umland Sehnde

Sehnde: Diebe stehlen Frontradargerät aus BMW

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 29.05.2020
Die Polizei schätzt den Wert des gestohlenen Frontradargeräts auf rund 500 Euro. Quelle: Kai Remmers (Symbolbild)
Anzeige
Rethmar

Erneut ist in Sehnde ein hochwertiges Auto Ziel von Dieben geworden. Einer oder mehrere bislang Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag im Blanckeweg in Rethmar einen BMW X3 aufgebrochen und mit Gewalt das integrierte Frontradargerät ausgebaut und gestohlen. Der Schaden beläuft sich nach Schätzung des Polizeikommissariats Lehrte auf rund 500 Euro. Das Fahrzeug war von 18 Uhr am Mittwochabend bis Donnerstagmorgen um 9.30 Uhr unter einem frei zugänglichen Carport abgestellt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich bei ihr auf der Wache unter Telefon (0 51 32) 82 70 zu melden.

Im vergangenen Jahr hatte es in Sehnde eine ganze Serie von Aufbrüchen der Marke BMW gegeben, bei denen es die Täter vor allem auf hochwertige Elektronik wie Multifunktions- und Navigationsgeräte sowie Airbags abgesehen hatten. In der Friedrich-Ebert-Straße in der Kernstadt war sogar ein Modell mit einem Neuwert von fast 60.000 Euro und im Billerbachweg eines im Wert von 65.000 Euro gestohlen worden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Sehnde lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn