Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Feuerwehr löscht brennenden Grünstreifen in Müllingen
Umland Sehnde

Sehnde: Feuerwehr löscht brennenden Grünstreifen in Müllingen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:42 17.04.2020
In Sehnde-Müllingen ist am Donnerstag ein Grünstreifen in Brand geraten. Quelle: Feuerwehr Sehnde
Anzeige
Müllingen

Ein Grünstreifen ist am Donnerstag in Sehnde-Müllingen in Brand geraten. Als die Feuerwehr gegen 14.30 Uhr an der Stelle an der Sarstedter Straße ankam, war ein Anwohner bereits dabei, den rund 5 Quadratmeter großen brennenden Grünstreifen mit Hilfe seines Gartenschlauches zu löschen.

„Danach reichte den Einsatzkräften ein kurzes Nachlöschen“, erklärt Sehndes Feuerwehrsprecher Timmy Fiss. Mithilfe einer sogenannten Schnellangriffseinrichtung des Feuerwehrfahrzeugs löschten die Feuerwehrleute aus Müllingen/Wirringen das Feuer.

Anzeige

Die Ursache für den Brand ist bislang unklar. Die Feuerwehr war mit 21 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz. Die aus Wehmingen alarmierte Feuerwehr konnte ihren Einsatz abbrechen.

Von Patricia Oswald-Kipper

Anzeige