Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Platznot: Feuerwehr muss sich im Eingang umkleiden
Umland Sehnde

Sehnde: Feuerwehrfrauen kleiden sich im Eingang um

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 13.02.2020
Gruppenbild mit Geehrten und Geförderten: Bernd Hoppe (hinten von links), Adolf Winter, Nico Tschiersch, Heinrich Wilke, Jochen Köpfer sowie Thomas Beckner (vorn von links), Martin Koch, Florian Walthemate, Bennit Ortelt und Adalbert Häsemeyer. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde
Bilm

Die Mitgliederwerbung der Stadtfeuerwehr Sehnde fruchtet – doch bei der Ortsfeuerwehr Bilm wird es dadurch jetzt eng im Feuerwehrhaus. Für die F...

Seit einigen Wochen gibt es rund um die Grundschule Breite Straße in Sehnde eine Art Bannmeile: Autos der Eltern – sogenannte Elterntaxis – haben dort nichts mehr zu suchen. So will die Schule dem Verkehrschaos entgegenwirken, das sich bislang täglich vor der Schule abspielte.

13.02.2020

Die ehedem marode Kirchhofmauer zwischen der Kreuzkirche und der Grundschule Breite Straße in Sehnde sieht wieder (fast) so aus wie vor 200 Jahren. Die 120.000 Euro teure Sanierung ist damit beendet.

12.02.2020

Ein vor dem Landgericht Hildesheim in Rethmar angeklagter 27-Jähriger bestreitet die Vorwürfe des versuchten Totschlags. Vielmehr beschreibt er sich selbst als Opfer. Bisher konnten die Zeugenaussagen noch keine Klarheit erbringen.

12.02.2020