Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Häusliche Gewalt ist keine Privatangelegenheit: Ausstellung im Rathaus
Umland Sehnde

Sehnde: Häusliche Gewalt ist keine Privatangelegenheit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 26.11.2019
Wollen auf häusliche Gewalt und die Missachtung von Frauenrechten aufmerksam machen: Bürgermeister Olaf Kruse (von links), die Gleichstellungsbeauftragte Jennifer Glandorf, Brigitte Mende von der AWO-Frauenberatungsstelle, Mario Mantei vom Polizeikommissariat Lehrte und Thomas Vögel vom Arbeitskreis häusliche Gewalt. Quelle: Oliver Kühn
Sehnde

Viele Frauen sind häuslicher Gewalt ausgesetzt, auch in Sehnde – körperlich wie finanziell, psychisch und verbal. Rund 30-mal musste die Polizei i...

Mit Werken der „vier Erhabenen“, den Altmeistern Mozart, Telemann, Bach und Händel, hat das Barockensemble Ilten seine Konzerte zum Ewigkeitssonntag bestritten. In der Barockkirche Sehnde-Ilten und der St.-Ulrich-Kirche in Haimar stach besonders Solist Keiji Takao mit seinem Horn ohne Ventile hervor.

25.11.2019

Mit einer Signierstunde für ihre Kolumnensammlung „Mein Landleben“ hat Anke Weber ihrer alten Heimat Sehnde-Ilten einen Besuch abgestattet. Die freie Autorin aus dem Heidekreis ist in Wassel aufgewachsen.

27.11.2019

Das Interesse war groß: Zahlreiche Gäste wollten am Sonntag den neuen Film des Regional-Museums Sehnde über die Geschichte der 14 Ortschaften des sogenannten Großen Freien sehen. Auch Welfenprinz Heinrich Prinz von Hannover schaute zu.

25.11.2019