Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Idee: Ein neuer Wald in der Everner Feldmark
Umland Sehnde

Sehnde: Idee: Ein neuer Wald in der Everner Feldmark

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 22.11.2019
In der Feldmark südlich des Mittellandkanals würden die Everner gern einen Wald anlegen. Quelle: Oliver Kühn
Evern

Was können die Everner für den Klimaschutz in ihrem Dorf tun? Damit hat sich die erste Veranstaltung des vom Bundesumweltministerium geförderten Pro...

Nach dem Besucherandrang im vergangenen Jahr geht der neugestaltete Weihnachtsmarkt in Sehnde-Rethmar am 1. Dezember in die zweite Ausgabe. Rund um die St.-Katharinen-Kirche wird an mehr als 30 Buden gefeiert.

21.11.2019

Sehndes neuer Bürgermeister Olaf Kruse macht sein Versprechen vom Amtsantritt wahr und hält noch bis Ende des Jahres Bürgersprechstunden in allen Ortsteilen ab. Es sei wichtig, auf die Menschen zuzugehen, sagt das Stadtoberhaupt. Hier eine Übersicht über die Termine.

21.11.2019

Die Familie Beer aus Sehnde-Wirringen, Nachfahren der alteingesessenen Familie Hahne, besitzt den Erbhof Nr. 16 im Dorf bereits in 13. Generation. Es ist mit 400 Jahren der älteste urkundlich belegte Bauernhof im Dorf.

21.11.2019