Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Polizei sucht nach Zeugen für Ladendiebstahl
Umland Sehnde

Sehnde Ilten: Polizei sucht nach Zeugen für Ladendiebstahl

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 04.05.2020
Der mutmaßliche Ladendieb soll laut Polizei etwa 35 Jahre alt und 1,85 Meter groß sein sowie ein südländisches Erscheinungsbild haben. Quelle: Arno Bachert (Symbolbild)
Anzeige
Ilten

Das Polizeikommissariat Lehrte sucht nach dem Zeugen, der am Sonnabend, 25. April, einem Ladendieb den Rucksack entrissen hatte, als dieser mit seinem Diebesgut aus dem NP-Markt an der Ferdinand-Wahrendorff-Straße in Ilten geflüchtet war. Er wird gebeten, sich unter Telefon (05132) 8270 bei den Ermittlern zu melden, weil er seine Personalien nicht hinterlassen hatte.

Zeuge verfolgt Iltener Ladendieb im Auto

Der Zeuge war dem Dieb laut Polizei nach eigenen Angaben mit dem Auto gefolgt und hatte ihn schließlich an der Rudolf-Wahrendoff-Straße eingeholt. Dort sei es ihm gelungen, den Rucksack festzuhalten, der Täter habe aber flüchten können. Bereits vorher hatte eine Angestellte des Supermarkts den Ladendieb verfolgt, diesen aber aus den Augen verloren.

Anzeige

Der Unbekannte hatte den Einkaufsmarkt gegen 17 Uhr mit diversen Spirituosen und Lebensmitteln in seinem Rucksack verlassen, ohne die Ware zu bezahlen, und war dabei entdeckt worden. Inzwischen liegt auch eine Täterbeschreibung vor: Der Mann wird von der Polizei als etwa 35 Jahre alt, rund 1,85 Meter groß und von normaler Statur beschrieben. Er hat ein südländisches Erscheinungsbild und sprach akzentfrei deutsch.

Lesen Sie auch

Zeuge entreißt Ladendieb Rucksack mit Lebensmitteln

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Sehnde lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn

Anzeige