Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde So hat ein Kirchenfest Klein und Groß zusammengebracht
Umland Sehnde

Sehnde: Kirchenfest bringt Generationen zusammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:59 03.09.2019
Der Chor Do-Re-Mi tritt im Gemeindehaus mit Liedern wie „Bruder Jakob“ oder „Die Affen rasen durch den Wald“ auf. Quelle: Laura Beigel
Sehnde

“Klein neben Groß“: So lautete das Motto des diesjährigen Festes der evangelisch-lutherischen Kreuzkirchengemeinde. Bei verschiedenen kleinen Spielen wie einem Schubkarrenlauf oder Armdrücken konnten sich die jüngsten Besucher am Sonntag austoben.

Kirchengemeinde hat mehr als 50 neue Konfirmanden

„Das Fest soll die Generationen miteinander in Kontakt bringen“, sagte Pastorin Ricarda Schnelle. Eingeläutet wurde das Fest immer mit einem Gottesdienst, bei dem sich diesmal mehr als 50 neue Konfirmanden vorstellten. Schon dort fand sich das Motto wieder, als der biblische Kampf zwischen David und Goliath dargestellt wurde.

Premiere für Chorleiterin Inken Kinder

Auf dem Festprogramm stand auch ein Auftritt des Chors Do-Re-Mi. Nur wenige Plätze blieben im Gemeindehaus frei, als die 14 Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren Lieder wie „Bruder Jakob“ oder „Die Affen rasen durch den Wald“ sangen. Es war der erste Auftritt beim Kirchenfest für Chorleiterin Inken Kinder, die mit der Leistung der Kinder am Ende überaus zufrieden war.

Von Laura Beigel

September und traditionelle Jazzmusik unter freiem Himmel: Das gehört in Ilten schon seit Jahrzehnten zusammen. Die neue Reihe „Jazz im Park“ hat jetzt ganz entspannt begonnen. Vier Sonntage mit Jazz folgen noch.

03.09.2019

Dieser Sommer war unbeständig: Die Gästezahl im Waldbad Sehnde hat sich mit 26.000 Besuchern im Vergleich zum Vorjahr fast halbiert. Das Freibad schließt am Sonnabend, 14. September. Vergessenes Spielzeug, Flipflops und Taucherbrillen können bis dahin noch abgeholt werden.

02.09.2019

Stehender Applaus für die vom Musikschullehrer Jochen Pietsch komponierte Ostkreis-Suite: Das Werk erlebte seine Premiere zum Schluss des Festakts zum 40-jährigen Bestehen der Musikschule Ostkreis Hannover in Burgdorf.

02.09.2019