Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Nasser Boden aus der Schanze musste teuer entsorgt werden
Umland Sehnde

Sehnde: Nasser Boden aus der Schanze muss teuer entsorgt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 28.11.2019
Ein Gericht hatte die Stadt dazu verpflichtet, das Gewässer Schanze im Ortsteil Haimar auf einer Länge von rund 150 Metern zu verrohren, damit die Böschung nicht mehr abrutschen kann. Quelle: Oliver Kühn
Haimar

Nach dem jahrelangen und leidigen Ärger bis hin zum Gerichtsstreit mit Anwohnern um das Gewässer Schanze in Haimar muss die Stadt nun noch einmal tief...

Gebrannte Mandeln, Gesang, Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt – das gehört auch in Sehnde für viele Menschen zur Adventszeit. Hier finden Sie alle Informationen zu Beginn, Öffnungszeiten, Orten und Besonderheiten der Märkte in der Stadt.

05.12.2019

Auf der Fläche für das geplante Gewerbegebiet Sehnde-Ost schlummern archäologische Funde. Die Stadt sondiert deshalb derzeit die rund 16 Hektar große Fläche westlich der Kommunalen Entlastungsstraße im Auftrag der Region Hannover.

28.11.2019

Ein 34 Jahre alter Lehrter ist der Polizei im November zum zweiten Mal ins Netz gegangen. Anfang des Monats war er mit mehr als 3 Promille am Steuer erwischt worden, jetzt wurde er in Sehnde erneut kontrolliert – und war trotz Führerscheinentzug wieder mit dem Auto unterwegs.

28.11.2019