Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Postfahrzeug rammt Radlerin
Umland Sehnde

Sehnde: Postfahrzeug rammt Radlerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 14.08.2019
Symbolbild Quelle: Archiv
Rethmar

Beim Wenden seines Elektrofahrzeugs hat ein 56-jähriger Postbote am Dienstagmittag auf der Straße Bergfeld Süd in Rethmar eine 26-jährige Radfahrerin übersehen. Als die junge Frau hinter dem Wagen die Fahrbahn überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Post-Streetscooter. Sie kippte von ihrem Rad und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus dem Stadtgebiet Lehrte/Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker. http://www.haz.de/Umland/Lehrte/Polizeiticker-Lehrte

Von Patricia Oswald-Kipper

Acht Kinder haben die Polizeistation in Sehnde besichtigt. Zwei Polizeibeamte führten sie herum und zeigten ihnen am Straßenrand unter anderem, wie ein Blitzer funktioniert – was manche Autofahrer ziemlich überraschte.

14.08.2019

Die Hitze und Trockenheit dieses Sommers haben auch Sehndes Stadtbäumen zu schaffen gemacht. Die Stadt reagiert darauf: Sie will künftig Baumarten anpflanzen, die anpassungsfähiger sind. Mitarbeiter des Bauhofs arbeiten zudem neuerdings mit Gießsäcken, die Wasser über einen längeren Zeitraum abgeben.

14.08.2019

Er wollte rückwärts ausparken, legte aber den Vorwärtsgang ein. Und dann geriet er völlig durcheinander. Ein 82-jähriger Autofahrer hat auf einem Parkplatz in Sehnde eine Serie von Karambolagen verursacht. Dabei verbeulte er vier Autos und einen Zaun.

13.08.2019