Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Randalierer zerstören Windschutzscheibe von Renault Kangoo
Umland Sehnde

Sehnde: Randalierer zerstören Windschutzscheibe von Renault Kangoo

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 06.01.2020
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Sehnde

Das war blinde Zerstörungswut: Ein etwa 17 Jahre alter blauer Renault Kangoo, der auf einer Freifläche an der Peiner Straße in der Kernstadt zum Kauf angeboten wird, ist am Wochenende von einem oder mehreren Unbekannten schwer beschädigt worden. Die Randalierer haben nach Angaben des Polizeikommissariats Lehrte die Windschutzscheibe eingeschlagen, die auf einer rund 15 Zentimeter großen Fläche gesprungen ist. Ein Verkauf dürfte damit erheblich erschwert sein. Der Vorfall hat sich zwischen Sonnabend, 20 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, abgespielt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 51 32) 82 70 beim Kommissariat Lehrte zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Sehnde lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn