Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Scheibe an Eiscafé beschädigt
Umland Sehnde

Sehnde: Scheibe an Eiscafé beschädigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 12.05.2019
Unbekannte haben eine Scheibe des Eiscafés in Sehnde beschädigt. Quelle: Symbolbild
Sehnde

Wann gibt es wieder Eis am Marktplatz? Diese Frage beschäftigt viele Sehnder auch in sozialen Netzwerken. Doch zunächst muss sich die Polizei mit der Eisdiele Cortina in der Mittelstraße beschäftigen. Denn nach Angaben des Kommissariats Lehrte haben einer oder mehrere Unbekannte eine Scheibe der Verglasung beschädigt. Den Schaden beziffern die Ermittler mit rund 2000 Euro. Die Sachbeschädigung muss sich im Zeitraum von Donnerstag, 15 Uhr, und Sonnabend, 18.15 Uhr, zugetragen haben. Weil es bislang noch keine Hinweise auf den oder die Täter gibt, hoffen die Beamten auf mögliche Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter Telefon (05132) 82 70 auf der Wache zu melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Oliver Kühn

Mit einem beherzten Sprung ins 13 Grad kalte Wasser haben zwei Dutzend TVE-Sportler am Sonnabend die Badesaison im Waldbad Sehnde eröffnet. Die Stadt sucht noch Personal für Aufsicht und Kasse.

12.05.2019

In Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Allgemeinwohl hat der Sehnder Michael Meyen am Freitag das Bundesverdienstkreuz bekommen.

10.05.2019

Brandschutzerzieher der Sehnder Feuerwehr haben Drittklässler der Astrid-Lindgren-Grundschule in Sachen Feuer, Rauch und Ausrüstung unterrichtet.

10.05.2019