Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Mann bei Pokalfeier schwer verletzt
Umland Sehnde

Sehnde: Senior bei Fußball-Pokalfeier schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 31.05.2019
Der Schwerverletzte musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Symbolbild (dpa)
Sehnde

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung am Himmelfahrtstag in Sehnde ist ein 66-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er war nach Angaben der Polizei bei der Feier der Ersten Herren des SuS Sehnde nach dem Kreispokalfinale am Waldstadion kurz vor 22 Uhr mit einem 64-Jährigen in Streit geraten. Nähere Angaben machen die Beamten dazu nicht. Bei der Auseinandersetzung trug der Mann schwere Kopfverletzungen davon und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei aber nicht.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Oliver Kühn

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gruppe Hövers Herz ruft die Höveraner im Juni wieder zu einem Dorfflohmarkt zusammen. Im ganzen Dorf sollen Stände stehen. Aussteller können sich noch bis zum 10. Juni anmelden.

03.06.2019

„Die Sehnder wollten eine Veränderung“: Der neue Sehnder Bürgermeister Olaf Kruse (SPD) spricht im Interview über den Machtwechsel im Rathaus und betont, dass er sich an seinen Wahlversprechen messen lassen wird.

03.06.2019

Nicht der erhobene Zeigefinger, sondern Gefühle zeigen Wirkung: Wie verheerend die Benutzung des Smartphones am Steuer enden kann, demonstriert die Polizei Fahranfängern im Jugend- und Kulturhaus JohnnyB.

03.06.2019