Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Unbekannte zerstechen Autoreifen
Umland Sehnde

Sehnde: Unbekannte zerstechen Autoreifen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 19.05.2019
Symbolbild Quelle: Archiv
Ilten

In der Nacht zum Sonnabend haben Unbekannte einem Iltener an der Jahnstraße den Reifen seines VW-Touareg zerstochen.

Nach Angaben der Polizei stellte ein Nachbar des 43-jährigen Touareg-Besitzers den Platten am linken Vorderreifen fest. Bei einer näheren Untersuchung entdeckte der Iltener eine deutlich sichtbare Einstichstelle. Vermutlich wurde der Reifen mit einem Messer oder einem ähnlichen Stechwerkzeug beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Nacht zum Sonnabend in der Jahnstraße etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise nimmt das Lehrter Kommissariat unter Telefon (05132)8270 entgegen.pos

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus dem Stadtgebiet Lehrte/Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker. http://www.haz.de/Umland/Lehrte/Polizeiticker-Lehrte

Von Patricia Oswald-Kipper

Der 4. Generationentag hat am Sonnabend jede Menge Besucher zur Kooperativen Gesamtschule gelockt. Mehr als 75 Vereine, Verbände und Firmen präsentierten sich an Ständen und mit allerlei Aktionen. Die Stadt zeigte sich zufrieden. „So voll war es noch nie“, sagte Organisatorin Jennifer Glandorf vom Bündnis für Familien.

19.05.2019

Die Feuerwehr Burgdorf öffnet am Sonnabend, 25. Mai, ihre Feuerwache mit Fahrzeughalle für Besucher. Gleichzeitig tragen die Ortsfeuerwehren der Städte Burgdorf und Sehnde ihre Stadtmeisterschaft aus.

18.05.2019

Feierlicher Akt an der Waldstraße: Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke hat am Freitagmittag den Grundstein für den dreigeschossigen Neubau der Kooperativen Gesamtschule mit 17 Unterrichtsräumen gelegt.

17.05.2019