Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Zwei Verletzte nach Unfall auf der B 65
Umland Sehnde

Sehnde: Zwei Verletzte nach Unfall auf der B 65

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 02.12.2019
Die ausgelaufenen Betriebsstoffe müssen von der Feuerwehr entsorgt werden. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde
Sehnde

Bei einem Verkehrsunfall in Sehnde sind am Sonntagnachmittag zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Eine 72-Jährige hatte nach Angaben des Polizeikommissariats Lehrte auf der Iltener Straße (B 65) gegen 14.20 Uhr in Höhe der Aral-Tankstelle ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Nach der ersten Meldung hieß es, dass ein Auto stark qualme, daher wurden von der Regionsleitstelle auch die Ortsfeuerwehr Sehnde, zwei Rettungswagen und ein Notarzt alarmiert.

Unfallopfer kommen in Kliniken

Nach der Erstbehandlung vor Ort wurden die Seniorin und der 57 Jahre alte Fahrer des anderen Autos in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ein weiterer Insasse konnte nach Angaben der Stadtfeuerwehr Sehnde unverletzt aus dem Fahrzeug steigen. Während der Rettungsmaßnahmen musste die Bundesstraße stadtauswärts gesperrt werden, es kam dadurch zu Behinderungen. Beide Fahrzeuge waren von dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Außer der Ortsfeuerwehr Sehnde waren auch zwei Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde

sDie Ortsfeuerwehr hatte die Unfallstelle abgesichert. Wie sich herausstellte, hatte auslaufendes Kühlwasser die Rauchentwicklung verursacht. Dieses und andere ausgelaufene Betriebsstoffe mussten abgebunden und entsorgt werden. Über die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit sechs Fahrzeugen und 22 Kräften im Einsatz.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Sehnde lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn

Die zweite Auflage des Weihnachtsmarkts in Sehnde-Rethmar mit neuem Konzept war wieder ein Erfolg. Rund 90 Prozent der Stände waren von Vereinen oder Bürgern bestückt. Beim Weihnachtsmarkt in Höver gab es in diesem Jahr wegen des Anbaus für die benachbarte Grundschule viele Veränderungen.

01.12.2019

Die Barockkirche in Ilten war an diesem Wochenende der Kulturmittelpunkt Sehndes. Die niederländische Sängerin Nelly Sander gab ein Benefizkonzert für die Orgel, und die Bigband Ahlten widmete sich mit Gastsängern des Jazz-Vocal-Trios Mimi Rimini bekannten Jazzstücken und Weihnachtsliedern.

01.12.2019

Autofahrer aufgepasst: Die Region Hannover stellt im Dezember wieder ihre mobilen Blitzer auf und kontrolliert die Geschwindigkeit. An diesen Tagen sind Radarkontrollen in Sehnde geplant.