Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Baum fällt auf Museums-Straßenbahn: Historischer Triebwagen zerstört
Umland Sehnde

Sturm zerdrückt Straßenbahn: Schäden im Museum in Sehnde-Wehmingen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 11.02.2020
Von außen sieht der Sturmschaden gar nicht so dramatisch aus – die Ansicht aus dem Inneren aber zeigt ein Trümmerfeld. Der zerstörte Düwag-Gelenktriebwagen auf dem Gelände des Straßenbahnmuseums in Sehnde-Wehmingen. Quelle: Dietmar Heintz
Sehnde

Eigentlich war das Sturmtief „Sabine“ schon durchgezogen, doch dann hat es am Montag auf dem Gelände des Hannoverschen Straßenbahn-Museums doch noch e...

Vor 30 Jahren entstand in Sehnde der Arbeitskreis Frauen für Sehnde (AfS) mit dem Ziel, die Gleichstellung von Frauen voranzubringen. Bis dahin ist es offensichtlich noch ein weiter Weg. „Es hat sich teilweise nur wenig verändert“, resümiert Sprecherin Birgit Luck.

11.02.2020

Im Sehnder Ortsteil Bolzum hat eine Windhose beim Sturmtief „Sabine“ viel Schaden angerichtet und einen beladenen Lastwagen umgeworfen. Ansonsten blieb die Stadt aber weitgehend verschont.

10.02.2020

Ganze Klangteppiche webte das Quartett Grimm am Sonntag in Sehnde-Köthenwald. Das Konzert zwischen Jazz, Pop und Soul war das erste Konzert des Vereins Live Music Now jenseits der Klassik.

10.02.2020