Menü
Anmelden
Wetter Nebel
6°/ -1° Nebel
Umland Springe
In gelben Warnwesten: Mitglieder des Ordnungsdiensts der Bürgerinitiative während der Ratssitzung.

Der Dezemberabend, an dem Männer in gelben Warnwesten bei der Ratssitzung im Schulzentrum Süd saßen, beschäftigt weiter die Behörden: Nun hat die Kommunalaufsicht den durch die Bürgerinitiativen gestellten Ordnungsdienst geprüft. Ergebnis: Alles korrekt – aber ...

20.01.2020

Ein Feuerwehrplan, der nicht fertig wird, unzureichende hygienische und sogar gesundheitsgefährdende Zustände im Feuerwehrhaus und ein in die Jahre gekommenes Löschfahrzeug – bei Völksens Brandschützern hat sich ordentlich Kritik aufgestaut. Ihrem Ärger machten sie am Sonnabend bei ihrer Jahresversammlung Luft.

20.01.2020

Was mit dem seit gut einem Jahr leer stehenden Springer Krankenhaus geschehen soll, wird aktuell in einem geheimen Auswahlverfahren geklärt. Das Klinikum Region Hannover berichtet von mehreren Bietern. Doch wer den Zuschlag bekommt und was dort künftig passieren könnte, verrät es nicht. Immerhin so viel: Die Stadt wird im Auswahlgremium sitzen.

19.01.2020

BBS-Leiter Michael Krampe geht in den Ruhestand. Der 63-Jährige hat an seiner Schule vieles bewegt – auch die Schülerzahlen stiegen unter seiner Leitung. Der scheidende Schulleiter hinterlässt einen gefestigten Standort, allerdings mit Sanierungsbedarf.

19.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Hier finden Sie Ansprechpartner, Telefonnummern und weitere Informationen zur Hannoverschen Allgemeinen Zeitung in Springe.

Weitere Artikel aus Springe

Nach der Absage der Feuerwehr, das Springer Schützenfest auszurichten, haben sich Jagdklub, Jägercorps und Schützengilde zusammengetan, um die Traditionsfeier auf dem Museumsvorplatz auf die Beine zu stellen. Termin ist der 12. bis 14. Juni. Spielmannkorps und Feuerwehr werden allerdings diesmal nicht dabei sein.

14.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

An der Böschung an der Bundesstraße 217 werden derzeit massiv Bäume gefällt – zum Missfallen der Anwohnerin Heidrun Müller: Sie spricht sogar von Kahlschlag. Die Straßenmeisterei hält dagegen: Bei sogenannten Pflegearbeiten würden nur einzelne Bäume entfernt, deren Standfestigkeit infrage stehe.

14.01.2020

Eigentlich wollte Jürgen Twick sein Engagement als Vereinschef bei Concordia Alvesrode einstellen, das hatte er jedenfalls in seinem Vorstandsbericht angekündigt. Doch die Mitglieder machten ihm einen Strich durch die Rechnung – und wählten ihn nach emotionaler Diskussion einstimmig wieder.

13.01.2020

Auf der L460 bei Springe-Gestorf ist ein Pkw mit einem Transporter frontal zusammengestoßen. Eine 20-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt.

14.01.2020

In der neuen Landessynode ist ein Völksener vertreten: Roger Cericius wurde in das Gremium der evangelisch-lutherischen Landeskirche berufen. Er wird für den Bereich Kultur und Kommunikation zuständig sein.

12.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das ist eine große Hausnummer“, sagt Stadtbibliotheksleiter Tibor Maxam über den geplanten Umzug an die Bahnhofstraße. Auch wenn der Mietvertrag noch nicht unterschrieben ist, hat die Detailplanung bereits begonnen. Bei Veranstaltungen wird es bis zum Standortwechsel Einschränkungen geben.

12.01.2020

Ein 21-Jähriger soll in der Nacht zu Sonnabend einen Mann angegriffen haben, der demnächst vor Gericht gegen ihn aussagen soll. Der Vorfall ereignete sich in einer S-Bahn von Springe nach Hannover, der Verdächtige konnte zunächst fliehen. Am frühen Morgen wurde er allerdings von der Polizei gefasst.

12.01.2020

Der Ortsbürgermeister wirft einen Blick zurück auf 2019 und spart dabei nicht mit klaren Worten: Im Visier hat Ortsbürgermeister, der 2021 aus dem Amt scheiden will, vor allem den nach seiner Ansicht falsch platzierten neuen S-Bahn-Halt Deisterpforte. Aber auch das Neubaugebiet, das SPR-Kennzeichen und das Müllproblem beschäftigen ihn.

10.01.2020

Mehr Rechte für Radfahrer und Fußgänger: Die Stadt kann sich Umgestaltung der Burgstraße vorstellen. Bauchef Jörg Klostermann möchte eine sogenannte Mischverkehrsfläche aus dem Bereich auf der Achse Niedertor–Marktplatz machen, auf der sich Fußgänger, Radfahrer und Autos gleichberechtigt bewegen.

09.01.2020