Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
22°/ 13° Gewitter
Umland Springe
Kürbisse sind der Renner bei dem Fest, das am Wochenende Tausende Besucher ins Wisentgehege gelockt hat.      

Eine Menge Andrang herrschte beim Kürbisfest im Wisentgehege in Springe: 4900 Besucher ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die leuchtend orangefarbene Herbstfrucht in ein Kunstwerk zu verwandeln oder eines der vielen angebotenen Kürbisgerichte zu kosten – und das kurz vor dem eigentlichen Herbstrenner, dem Hubertusfest.

13:09 Uhr

Der Bund der Steuerzahler warnt die Regionspolitik, vorschnell Planungskosten für den neuen Bahnhof Deisterpforte auszugeben: Erst müssten „alle Zahlen auf den Tisch“, sagt Landeschef Bernhard Zentgraf.

13:11 Uhr

Sie schütteln die Spraydose und ziehen vorsichtig eine Farbspur auf der noch weißen Leinwand. Fünf Jugendliche im Alter von elf bis 14 Jahren haben am Sonnabend bewiesen, dass Graffiti längst nicht mehr nur beschmierte Wände bedeuten, sondern eine besondere Kunstform darstellen – und helfen können, Völksen zu verschönern.

13:13 Uhr

Großprojekt Am Kalkwerk fast abgeschlossen, das Mehrgenerationen-Wohnen am Weißen Brink wird gebaut: Der Wohnungsmarkt in Springe kommt in Bewegung. Welche Bauprojekte in der Kernstadt schon realisiert werden konnten und welche Projekte Fahrt aufnehmen: Ein Überblick.

16:07 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Hier finden Sie Ansprechpartner, Telefonnummern und weitere Informationen zur Hannoverschen Allgemeinen Zeitung in Springe.

Weitere Artikel aus Springe

Ein Jahr ist es her, als ein Blackout 24 Dörfer in der südlichen Region Hannover in der Nähe von Lüdersen lahmlegte, weil ein Rübenroder gegen einen Strommast gefahren war. Erst Ende August wurden die Aufräumarbeiten abgeschlossen. Schuld an der Verzögerung ist vor allem der Naturschutz.

01.10.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das Raserproblem in Wülfinghausen bleibt bestehen: Wer in Wülfinghausen auf der Kreisstraße 208 zu schnell unterwegs ist, soll ausgebremst werden, sagt der Ortsrat. Doch für einen Fußgängerweg reicht die Zahl der Überquerungen nicht. Nun wird eine stärkere Geschwindigkeitskontrolle gefordert.

01.10.2019

Der Stadtentwässerungsbetrieb will die Abwasserbeseitigungssatzung erneuern. Geregelt ist dort auch die Pflicht zur Dichtheitsprüfung für private Kanäle. Die Politik wird heute erstmals über die Änderungen debattieren. Wir haben uns angeschaut, was sich vor allem mit Blick auf die Pflicht zur Dichtheitsprüfungspflicht ändert. 

30.09.2019

Sie ist rund einen Meter hoch und 50 Kilogramm schwer: Die Übergabe der Erntekrone an die Region Hannover ist eine seit mehr als drei Jahrzehnten gepflegte Tradition. In diesem Jahr wurde das Ährengebinde von den Landfrauen Pattensen gebunden, zu denen auch Gestorf gehört.

30.09.2019

Äpfel in der Heinrich-Göbel-Straße, Birnen am Sichter in Eldagsen, Zwetschgen im Hannoverschen Weg – im Frühherbst werden viele am Wegesrand wachsende Obstsorten reif. Kann man aber diese einfach so vom Baum pflücken, bevor die Früchte verfault herabfallen? Da spricht doch sicher nichts dagegen, oder? Möglicherweise doch – denn ob die wilde Ernte legal ist oder nicht, hängt davon ab, wo der Baum steht.

30.09.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der seit Jahren zwischen der Stadt und dem TTC Springe schwelende Streit um die Zahlung von Sportstättenmiete wird vermutlich weitergehen. Das hat jedenfalls der Verein angekündigt.

30.09.2019

Sie wollen Visionen für die Stadt entwickeln und dafür Ideen sammeln. Jetzt hat sich die Springer Grünen-Ortsgruppe getroffen, um mit Bürgern über Klimaschutz, bevorstehende Projekte und Schulfahrten nach Australien zu sprechen.

29.09.2019

Gehen oder bleiben? Das Thema große Koalition in Berlin ist bei den Mitgliedern des Springer SPD-Ortsvereins umstritten. Bei der Versammlung am Wochenende in Lüdersen gab es sowohl Stimmen für einen Verbleib in der Regierungskoalition als auch für ein Ende der SPD/CDU-Zusammenarbeit nach nunmehr bald zwei Jahren.

29.09.2019

Bei einem Unfall auf der Kreuzung B3/L460 zwischen Pattensen-Schulenburg und Springe-Gestorf ist eine Beifahrerin leicht verletzt worden. Zwei Autos sind am Sonnabendmittag zusammengestoßen. Laut Polizei entstand an beiden wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

29.09.2019