Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe Autofahrer muss wegen falscher Verdächtigung 2000 Euro Geldstrafe zahlen
Umland Springe

Hannover: Autofahrer muss wegen falscher Verdächtigung 2000 Euro Strafe zahlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 14.05.2020
Elektronische Geräte während der Fahrt im Auto zu benutzen – hier ein nachgestelltes Foto – birgt viele Gefahren. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Hannover

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein – an dieses Sprichwort gemahnt ein Gerichtsverfahren, das einem uneinsichtigen Verkehrssünder zusätz...

Anzeige