Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe Schulen bereiten sich auf neue Pflegeausbildung vor
Umland Springe

Neustadt: Schulen bereiten sich auf neue Pflegeausbildung vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 28.11.2019
Ziehen für die neue Ausbildung an einem Strang (von links): Maren Lange, Abteilungsleiterin Pflege an der BBS Neustadt, Michael Krampe, Leiter der BBS Springe, Renate Lippel, Leiterin der Anna-Siemsen-Schule in Hannover, Inja Tofern-Kleen, Leiterin der KRH-Pflegeschule, und Uwe Backs, Leiter der BBS Neustadt. Quelle: Kathrin Götze
Neustadt

In einem neuen Ausbildungsverbund zur Pflege bereiten sich die Berufsbildenden Schulen (BBS) und die Pflegeschule des Klinikums Region Hannover (KRH...

Das geplante Baugebiet Zur Schille ruft bereits zum zweiten Mal Ausgrabungsexperten auf den Plan – es ist etwas gefunden worden. Was es ist, wird aber vorerst noch nicht bekannt gegeben. Bereits 2018 waren bei Sondierungsgrabungen Siedlungsspuren gefunden worden.

28.11.2019

Bei einer besonderen Übung war der Sanitätsdienst von Berufsbildenden Schulen und Beruflichem Gymnasium aus Springe gefordert: Mitschüler wurden so geschminkt, als hätten sie gerade einen Unfall gehabt. Mit dem Erste-Hilfe-Training sollen Ängste abgebaut werden. „Da muss man sich erst etwas überwinden“ , sagte ein Schüler.

27.11.2019

90.000 Kilowattstunden Strom könnte sie erzeugen: Eine Fotovoltaikanlage möchte der Ortsrat Eldagsen und Mittelrode dem Grundschuldach errichten lassen – und fordert nun Nachbesserungen im Etat.

27.11.2019