Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe BIKonelli trainiert in Tellkampfschule
Umland Springe BIKonelli trainiert in Tellkampfschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 28.04.2019
Anzeige
Springe

Im Schullandheim Tellkampfschuleist es am Wochenende turbulent zugegangen: Auf dem Boden der Turnhalle lagen Diabolos und Jonglierkeulen, Einräder und Gymnastikbälle. Oben an der Decke baumelte ein Trapez – und unten warfen die jungen Artisten ihre Arme in die Höhe. Rund 60 Kinder und Jugendliche probten für die nächsten Auftritte des Kinder- und Jugendzirkus BIKonelli.

Premiere mit dem Programm „Sagenhaft“ war im Februar

Bereits im Februar feierte die Zirkusgruppe die Premiere ihres neuen Programms „Sagenhaft“. Nun stehen den Nachwuchstalenten in den kommenden Monaten etwa 20 Auftritte bevor. „Wir führen aber nicht immer das ganze Programm auf. Manchmal sind es nur zwei oder drei Nummern“, sagt Trainerin Alena Nötzel. Denn neben Aufführungen bei großen Veranstaltungen wie etwa anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Hamelner AWO oder beim Kinderfest in Völksen stehen auch sogenannte Walking Acts im Terminkalender der Zirkuskünstler, bei denen sie sich bei Veranstaltungen quasi unter die Besucher mischen.

Anzeige

20-jähriges Bestehen wird gefeiert

Nächstes Jahr feiert BIKonelli sein 20-jähriges Bestehen und bereits jetzt wird umfassend dafür geplant. Was genau – das sei „streng geheim“, sagt Nötzel und lacht. „Aber es sind Highlights dabei.“

Von Patricia Szabo