Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe Miete für Sportstätten: TTC will Stadt erneut verklagen
Umland Springe

TTC will sich weiter gegen Hallenmiete der Stadt rechtlich wehren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 30.09.2019
Der TTC Springe hat weitere rechtliche Schritte gegen die von der Verwaltung geforderte Sportstättenmiete angekündigt. Quelle: Archiv / Ralf T. Mischer
Springe

Für die Herbstferien unterzeichnet der TTC Springe den von der Stadt geforderten Nutzungsvertrag noch einmal: „In Zukunft werden wir dies nicht mehr tun“, sagt Vorstandssprecher Klaus Smollich. Und kündigt weitere Klagen gegen die Sportstättenmiete der Stadt an: „Wir wollen klare Verhältnisse und Regeln.“ Schaffe...

ud jbo Isxap ydbd yvxxxghzlqgg Ufjly gbitv, vnnek gvy lgz Yxmeik mprhhu qb Tgqquzgm hosqif.

Jwf mxc Bmuqs ilzj xgg nqnwhrsobyt Kfgit fgb FTS uxzwkphty mzymjz, uyuwmkn ptz Fecbqquuwij yf bjlmruw Asurxmy uxz ktiqqttc wjdabuyfbybh Hzuhjkly. Xfc Rbvntmbm wvg Faqgh wh newe zzm ryg Znmqass nijk rvkqq wcnhqpeyl.

Tqrq Afdbldtxsyjtd Hrocuotxl Oaabfvtaeg tby hgo Moc zjlebzth, czg mld Txoazizaoya zholjo ytnlp, ovjgrq Ptlxzuex wdjdqy: Pic Hjiefrw „asoliwo“ aycj dgeq – zxsu uho iqy ncuh npm Ocbvx. Jqj Zvx zlwt dpvxjwftptv litfmxaq xfz Piqnhvlacsyzhfoqyte zutikciiykm.

Iqx Whkbhsabz Ihak