Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe Wisentgehege von Corona-bedingter Zwangsschließung überrascht
Umland Springe

Wisentgehege von Corona-bedingter Zwangsschließung überrascht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 18.03.2020
Vorübergehend geschlossen: Mindestens bis zum 18. April dürfen keine Besucher ins Wisentgehege. Während die Verwaltungsmitarbeiter ins Homeoffice wechseln, kommen die sieben Tierpfleger weiterhin zum Dienst. Quelle: Foto: Mischer
Alvesrode

„Für uns ist es doof. Für viele andere aber noch viel doofer“: Der Leiter des Wisentgeheges, Thomas Hennig, äußert Verständnis für die Zwangsschl...