Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Umland 22-Jähriger auf der B441 verunglückt
Umland 22-Jähriger auf der B441 verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 17.08.2014
Von Albert Tugendheim
Schwer verletzt wurde ein 22-jähriger Mann, der in der Nacht zum Sonnabend mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt ist.
Schwer verletzt wurde ein 22-jähriger Mann, der in der Nacht zum Sonnabend mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt ist. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Wunstorf

Der junge Mann war um etwa 1.15 Uhr Richtung Wunstorf unterwegs. Kurz vor der Kreisgrenze verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer konnte sich nicht alleine aus dem Wrack befreien.

Die Ortsfeuerwehr Wunstorf wurde alarmiert. Zunächst hatte es geheißen, die Unfallstelle sei in Höhe der Kleinbahnlinie am Abzweig nach Bokeloh. Mit Hilfe hydraulischen Gerätes befreite die Feuerwehr den Mann aus dem verunglückten Auto. Rettungskräfte fuhren den Verletzten in die Medizinische Hochschule nach Hannover.

Nach Angaben der Polizei bestand der Verdacht, dass der Fahrer alkoholisiert am Steuer seines Autos saß. Daher wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

12.08.2014
Umland Bands im Leinetal: Catch Me Back - Vor nacktem Publikum die Sauna gerockt
Tobias Lehmann 13.08.2014
Umland Feuerwehren im Dauereinsatz - Schwere Unwetter treffen die Region
05.08.2014