Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Umland Land holt Kliniken an einen Tisch
Umland Land holt Kliniken an einen Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 15.03.2015
Von Mathias Klein
Gesprächsthema im Sozialministerium: Die Zukunft des Klinikums Springe. Quelle: Archiv
Anzeige
Springe

Das Sozialministerium hat für Montag die Region Hannover als Betreiber der Krankenhäuser in Springe und Gehrden sowie die Betreiber der Klinik in Bad Münder (Kreis Hameln-Pyrmont) ins Sozialministerium gebeten. An dem Gespräch werden auch Vertreter der Krankenkassenverbände sowie Landtagsabgeordnete teilnehmen. Nach Informationen der HAZ soll es bei dem Treffen um die Sicherung der medizinischen Versorgung, die Qualität der Versorgung sowie um wirtschaftliche Aspekte gehen. Immer wieder ist in den vergangenen Wochen davon die Rede gewesen, dass Patienten aus Springe ins Krankenhaus in Bad Münder ausweichen könnten. Im Regionsklinikum spricht man bisher allerdings nur von einer Verlagerung des Krankenhausbetriebes von Springe nach Gehrden.

mak

13.03.2015
Dirk Wirausky 13.03.2015
13.03.2015