Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Umland Verdächtiger flieht bei Festnahme
Umland Verdächtiger flieht bei Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 18.05.2010
Die Polizei hat mit Hilfe eines Hubschraubers nach dem mutmaßlichem Einbrecher gesucht. Quelle: Christian Elsner
Anzeige

Polizisten hatten gegen 11.30 Uhr an der Wohnung des Mannes in Völksen geklingelt. „Er wird verdächtigt, am Himmelfahrtstag einen Einbruchsversuch unternommen zu haben und sollte überprüft werden“, sagte eine Polizeisprecherin. Als die Ermittler den Verdächtigen zur Rede stellen wollten, stürmte der 40-Jährige an den Beamten vorbei und verschwand in ein nahe gelegenes Waldstück. Dort verläuft sich seine Spur. Die Polizei setzte einen Hubschrauber und zwei Spürhunde ein, musste die Suche nach zwei Stunden dennoch abbrechen. Der Völksener ist der Polizei bereits bekannt. Er hat in der Vergangenheit mehrere Eigentumsdelikte und Körperverletzungen begangen.

nil