Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Umland Motorradunfälle in Springe und Wennigsen
Umland Motorradunfälle in Springe und Wennigsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 09.05.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Springe/Wennigsen

Auf der Springer Osttangente ist eine 48 Jahre Frau am Sonntag gegen 16 Uhr mit ihrer Maschine ohne Fremdeinwirkungen links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mittelplanke gerutscht. Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Für die Aufräumarbeiten war die B217 bis 18.15 Uhr gesperrt.

Etwa eine Stunde später kam es auf der B217 in Wennigsen ebenfalls zu einem Unfall mit einem Motorrad: Eine 34 Jahre alte Frau war an der Auffahrt Sorsum/Evestorf mit ihrem Kleinwagen auf den Beschleunigungsstreifen gefahren, musste dort aber verkehrsbedingt abbremsen. Ein 48 Jahre alter Motorradfahrer sah dies offenbar zu spät, bremste scharf und stürzte dabei. Der 48 Fahre alte Motorradfahrer und seine 45-jährige Sozia wurden beim Sturz schwer verletzt, beide kamen ins Krankenhaus.

Anzeige

sbü

15.04.2016
Michael Zgoll 17.03.2016