Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Umland Uetze
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Torsten Andresen führt heute in dritter Generation die Firma Elektro Andresen.

Die Firma Andresen aus Uetze-Hänigsen ist der älteste Elektrobetrieb im Altkreis Burgdorf. Der Großvater des jetzigen Firmeninhabers gründete diese am 1. April 1920.

18:17 Uhr

Gemeinsam durch die Corona-Krise: Ehrenamtliche, Privatleute und Institutionen bieten ihre Hilfen für Menschen an, die das Haus nicht verlassen können oder dürfen, sowie für Eltern und chronisch Kranke. Das sind aktuelle Angebote und Kontakte in Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze.

30.03.2020

Die Notbetreuung für Kita-Kinder und Schüler während der Corona-Pandemie nutzen in Uetze nur wenige Familien.

17:17 Uhr

Dem Pflegewohnstift An der Mühle in Uetze-Hänigsen gehen die Mundschutzmasken aus. Deshalb bittet die Heimleitung, die Hänigser und Obershagener für die Bewohner und Mitarbeiter Masken zu nähen.

15:21 Uhr

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Uetze:

Polizeiticker Uetze: Aktuelle Meldungen

Eine böse Überraschung hat die Besitzerin eines Skoda am Sonntagmorgen erlebt: Ihr Auto, das auf einem privaten Parkplatz in Uetze stand, ist in der Nacht mit schwarzem Lack besprüht worden. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.

30.03.2020

Die Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls in Uetze-Obershagen. Aus dem Rohbau einer Doppelhaushälfte sind Armaturen im Wert von rund 3.000 Euro verschwunden.

29.03.2020

Das Vereinsheim der Traditionskameradschaft im Uetzer Ortsteil Dedenhausen ist Ziel von Einbrechern gewesen. Die Täter nahmen die elektronische Dartscheibe mit.

29.03.2020

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Uetze. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Weitere Artikel aus Uetze

Ein Grünlandbiotop soll auf einen Spargelfeld entstehen – als Ausgleich für den Bau der Recyclinganlage am Fuß des Wathlinger Kalibergs. Die Bürgerinitiative Uetze kritisiert: „Maßnahme kommt vermutlich zu spät.“

25.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Warteschlange vor der Ladenöffnung und ungebrochene Nachfrage nach Klopapier, dafür Zuspruch der Kunden in der Corona-Zeit: Sebastian Cramer, Geschäftsführer von sieben E-Centern und zwei Edeka-Märkten in der Region Hannover, vermisst (noch) jede Form der Normalität.

25.03.2020

Die Corona-Pandemie bringt Firmen in Not. Im Uetzer Rathaus haben sich bereits die ersten Firmen bei den beiden Wirtschaftsförderern nach Fördermöglichkeiten erkundigt.

25.03.2020

Eine Postzustellerin in Uetze-Obershagen ist in Sorge: Die Kontaktfreudigkeit vieler Kunden beschleunige die Verteilung des Coronavirus. Was die Menschen machen können, um Brief- und Paketboten die Arbeit zu erleichtern, erklärt sie hier.

25.03.2020

Vor dem Landgericht Hildesheim will der Wasserverband Peine Schadensersatzansprüche gegen ein Uetzer Recyclingunternehmen durchsetzen. Es soll die Uetzer Kläranlage im Jahr 2017 mit Altöl verschmutzt haben.

24.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das große Blasmusikfest der Kornhäuser Musikanten am 16. Mai in Uetze-Schwüblingsen ist erst einmal abgeblasen. Wegen der Corona-Epidemie wird das Konzert mit österreichischen Musiker auf 2021 verschoben.

24.03.2020

Immer weniger Fahrraddiebe scheuen sich, auf Privatgrundstücken nach Beute zu suchen, hat die Polizei Uetze festgestellt. Jetzt hat ein Dieb ein Mountainbike gestohlen, das vor einem Wohnhaus in Hänigsen stand.

24.03.2020

Auch die Landwirtschaft bekommt die Corona-Epidemie auf vielen Ebenen zu spüren. Etliche osteuropäische Saisonarbeiter auf den Betrieben in Uetze sind abgereist oder gar nicht erst gekommen.

24.03.2020

Die Gemeinde Uetze wird regelmäßig kontrollieren, dass sich die Geschäftsleute und die Bürger an die Verhaltensregeln zur Eindämmung der Corona-Epidemie halten. Das kündigt Rathaussprecher Andreas Fitz an.

23.03.2020