Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sonne lacht dem Pappaulfest zu
Umland Uetze Nachrichten Sonne lacht dem Pappaulfest zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.09.2017
Von Joachim Dege
Die Hänigser Vereine lockten mit ihrem Pappaulfest bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag wieder Hunderte Besucher an.
Die Hänigser Vereine lockten mit ihrem Pappaulfest bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag wieder Hunderte Besucher an. Quelle: Joachim Dege
Anzeige
Hänigsen

Das Fest der Vereine im Dorf, die im Haus am Pappaul eine feste Bleibe haben, richteten ihr Fest bereits zum 18. Mal aus. Viele aus der Dorfgemeinschaft und sogar gar nicht wenige Fahrradausflügler aus den Nachbardörfern nahmen das zum Anlass, sich an den herbstlich geschmückten Biertischen unter den beiden Kastanien und der Eiche niederzulassen: Traditionalisten auf ein Bier und eine Bratwurst, Freunde fremdländischer Genüsse auf einen Tee und Spezialitäten aus der kurdischen Küche, alle zusammen freilich auf einen entspannten Klönschnack an der frischen Luft. 

Der Erlös aus dem Verkauf der Getränke und des reichhaltigen kulinarischen Angebots fließt, wie es gute Tradition ist, wieder in den Erhalt und die Ausstattung des Gemeinschaftshauses, in dem mehrere Hundert Hänigser alltags ihre Freizeit gestalten - ob im Schachverein, im Heimatbund, im Gesangsverein oder im Jugendtreff. Erstmals mit einem Stand mit von der Partie beim Pappaulfest war die jesidische Gemeinde, die unter anderem selbst gemachte süße Köstlichkeiten anbot. Die Feuerwehr demonstrierte in einem Container, was in verrauchten Räumen bei Wohnungsbränden zu tun ist. Die Bürgerinitiative Umwelt kredenzte frische Salate und Ziebelkuchenvariationen zum Federweißen.

Auch für Unterhaltung war gesorgt. Der Spielmannszug Riedel spielte auf. Männergesangsverein Hänigsen und Liederkranz Concordia Uetze gaben zünftige Weisen zum Besten. Das Tanzstudio S5 tanzte mit Kindern an, die zuvor einstudierte Nummern vorführten. Bei der Bogenschießsparte des Bürgerschützenvereins konnten Kinder ihre Treffsicherheit mit Pfeil und Bogen testen und üben. Turnerinnen des TSV Friesen Hänigsen präsentierten ihren Sport. Der Liedermacher Daniel Fernholz sorgte mit Schlagern und Popklassikern für gute Stimmung.

So viele Menschen lockten schließlich auch die gegenwärtig wahlkämpfenden Politiker an. Die Bundestagskandidatinen Maria Flachsbart (CDU) und Matthias Miersch (SPD) sowie Landtagskandidat Hans-Joachim Deneke-Jöhrens (CDU) umwarben noch unentschlossene Wahlberechtigte mit ihren jeweiligen politischen Konzepten.

Fotostrecke Uetze: Sonne lacht dem Pappaulfest zu